AnmeldenLoginStartseiteMitgliederSuchenFAQNutzergruppen

Austausch | 
 

 1.4.10 20Minuten.ch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Linda

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Alter : 30
Anmeldedatum : 17.01.08

BeitragThema: 1.4.10 20Minuten.ch   Sa Apr 10, 2010 1:23 am

Foto-Zensur bei Tokio Hotel
Das Management von Tokio Hotel hat den Schweizer Konzertfotografen strenge Auflagen gemacht, um die Verbreitung unliebsamer Bilder zu vermeiden. Ist Bills Gewicht der Grund dafür?

Im Hallenstadion - mit nur 5000 Zuschauern - spielten Tokio Hotel am 31. März in Zürich auf. Während die Fans sich auf ihre Idole freuten, fanden Fotografen den Abend weniger berauschend. Der Grund: Die strenge Foto-Zensur durch das Management der deutschen Band. «Wir müssen jedes Foto, das in einer Zeitung abgedruckt werden soll, vom Management absegnen lassen», murrte einer der Bilder-Profis.

Während auf diesem Wege Tokio Hotel in Print-Medien ins rechte Licht gerückt wird, sind online gar keine Aufnahmen des Zürcher Konzerts zu finden. Zumindest nicht der Fotografen: «Für das Internet sind unsere Bilder komplett gesperrt», klagt der Informant von 20 Minuten Online. Es kann bloss spekuliert werden, warum derart rigoros verfahren wird. Vielleicht sind Überschriften wie zuletzt im deutschen Klatschmagazin «OK» verantwortlich: «Bill Kaulitz wird immer dünner» ist dort nachzulesen. Und: «Auf aktuellen Fotos sieht Bill Kaulitz so krankhaft dürr aus.»

Der Sänger dementierte, unter Anorexie zu leiden. «Macht euch keine Sorgen um meine Essgewohnheiten», zitiert ihn «OK». Doch nur wenn die Bilder des Frontmannes unter Kontrolle sind, bleibt auch die Gerüchteküche kalt, was das Gebaren des Managements erklären könnte.

Was aber weder Plattenfirma noch Band verhindern können, ist, dass die Konzertbesucher sich ein Bild machen. Waren Sie beim Tokio-Hotel Auftritt dabei? Schreiben Sie im Talkback eine Konzertkritik und schicken sie uns ihre Hallenstadion-Fotos via MMS an die 2020 (für alle Sunrise- und Swisscom-Nummern) oder an die 079 375 87 39 (für Orange-Kunden).

http://www.20min.ch/life/musik/story/14262808
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
1.4.10 20Minuten.ch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forum Tokio Hotel Deutsche Schweiz :: Multimedia :: Presse :: Schweizerische Presse-
Gehe zu: